Schule+Betreuung geschlossen wegen Corona bis 19.04.2020

Liebe Eltern,

wir befinden uns augenblicklich in einer Ausnahmesituation, die besondere Maßnahmen erfordert. Die Schulschließungen sind ein notwendiges Mittel um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und gefährdete Menschen zu schützen. Die Kontakte an Schulen, die zu Infektionen führen können, sollen so für 5 Wochen unterbunden werden. In dieser Zeit müssen die Schülerinnen und Schüler selbstständig zuhause lernen. Dazu erhalten sie Materialpakete von den Lehrkräften, die individuell zugeschnitten sind und für das selbstständige Lernen ausgelegt sind. Die Lehrkräfte sind zusätzlich per Mail für Fragen und Unterstützung erreichbar. Die Schulleitung ist täglich bis mindestens 14 Uhr an der Schule telefonisch für Sie da, jederzeit auch per Mail.Folgende Empfehlungen und dringende Appelle bitte ich, im Sinne von solidarischem und besonnenem Handeln, aktiv umzusetzen:

  1. Kinder und Eltern sind aufgefordert, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren! Bitte keine privaten Verabredungen/Treffen der Kinder. Dies würde der Maßnahme der Schulschließung widersprechen.
  1. Die Schulschließungen bedeuten keine Verlängerung der Osterferien! Reisen im In- und Ausland widerlaufen der Strategie, die Verbreitung des Virus einzudämmen. Minimieren Sie Außenkontakte und bleiben Sie nach Möglichkeit zuhause!
  1. Nutzen Sie mit Ihren Kindern die Vormittage für die Bearbeitung der schulischen Aufgaben. Zwischen Frühstück und Mittagessen ist Lernzeit. Diese Struktur ist für die Kinder bekannt und hilfreich und sollte unbedingt von Anfang an konsequent eingehalten werden. Die Kinder der Silcherschule sind selbstständiges Arbeiten gewöhnt. Das zahlt sich jetzt aus. Abwechslung bei den Fächern und Themeninhalten ist gewünscht, so wie es auch an Schulvormittagen ist. Verschaffen Sie sich gemeinsam einen Überblick über das Material und lassen Sie die Kinder dann alleine arbeiten.

Es ist uns bewusst, dass diese Situation eine Herausforderung für alle Beteiligten darstellt und hoffen, dass es uns allen gemeinsam gelingt.

Herzliche Grüße,

Eve-Marie Hörtig 

Downloadpfeil Infos zur Notfallbetreuung der Stadt Esslingen
Downloadpfeil Corona Info Notfallbetreuung Schule